Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu weiteren Infos
A A A
drucken

Aktuelle Termine

  • 23. April 2016 (9.00-14.00 Uhr)

    Interdisziplinärer Kongress
    "Mann & Gesundheit"

    Der 3. Interdisziplinäre Männer-
    gesundheitskongress konzentriert sich diesmal auf die Gesundheit von Prostata, Herz und Nerven. Im Mittelpunkt stehen Konzepte zur Verbesserung und Erhaltung der Gesundheit von Jugendlichen und Männern. Anhand aktueller Studien und Praxisbeispiele wird aufgezeigt, welche Vorgehensweisen erfolgversprechend und welche Ressourcen dazu nötig sind.  

     

    Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Mann und Gesundheit
     

    Zielgruppe: Nur für medizinisches Fachpersonal 

     

    Veranstaltungsort: Le Méridien Wien 

     

    Termin: 23. April 2016     

     

    Das Programm ist hier abrufbar. 

     

News

  • men@work startet durch!

    In Salzburg geht mit „men@work“ ein Pilotprojekt zur Betrieblichen Gesundheitsförderung an den Start. Eingeladen sind alle regionalen männerdominierten Kleinbetriebe mit fünf bis maximal 50 Mitarbeitern, die mit einer nachhaltigen Gesundheitsförderungs- strategie ihre männliche Belegschaft unterstützen wollen.

     

    Basierend auf dem Konzept der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) stehen neben einem Beratungstag auch konkrete Angebote zu Ernährung, Bewegung und Lebenskompetenz sowie der individuelle Gesundheitscheck auf dem Plan. An der neuen Perspektive haben die Salzburger Gebietskranken- kasse (SGKK) und das AMD Zentrum für Gesundes Arbeiten gearbeitet.

     

    Interessierte Betriebe finden weitere Informationen unter dem Link

Ankündigung

  • Internationaler Männertag

    Am 19. November wird jährlich der Internationale Männertag gefeiert. Der Aktionstag legt den Fokus auf die Gesundheit von Jungen und Männern und eine Verbesserung im Verhältnis von Frauen und Männern zueinander. Überdies würdigt der Aktionstag den Einsatz von Männern für Familie, Ehe und Kinderbetreuung. 


Männerleben

Radfahrer

Der kleine Unterschied - Männer haben eine durchschnittlich um 5,6 Jahre kürzere Lebenserwartung als Frauen. Die Gründe dafür: größere berufliche Belastungsfaktoren, eine insgesamt größere Risikobereitschaft, ungesünderer Lebensstil und geringes Interesse an präventiven Maßnahmen. Diese Website bietet männerspezifische Informationen im Bereich Gesundheit, Wohlbefinden und Lifestyle.

 

Interessante Links

Life-Style Test Gesundheit.gv.at Männergesundheitsportal M.E.N. Boysday Gesundheit Österreich GmbH


Gesundheit Österreich GmbH
© 2015 Sozialministerium - Männerpolitische Grundsatzabteilung, Impressum, Kontakt, Sitemap