Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu weiteren Infos
A A A
drucken

Lebensphase

cool blickender Jugendlicher

Die Pubertät ist ein spannender, wenn auch nicht leichter Lebensabschnitt, der häufig von Konflikten mit Eltern, Lehrern und Verwandten begleitet wird. Deren „gute Ratschläge" wirken völlig uncool. Besser sind Gespräche mit Gleichaltrigen, die genauso denken und fühlen wie du. Beste Freundinnen und Freunde sind wichtig.

Von Interesse sind Musik, Sport, Mode und vieles mehr. Gemeinsam in der Gruppe wird geraucht, getrunken und der erste Rausch erlebt. Neugierig werden Mädchen beobachtet, bis es funkt. Wer das erste Mal so richtig verliebt ist, denkt nur noch an sie, möchte ihr ganz nahe sein und sie berühren. Dann geraten Schule, Freunde und das lästige Zimmeraufräumen schnell in Vergessenheit. In dieser Phase ist es ganz normal, dass die Welt auf den Kopf gestellt wird, die Gefühle Achterbahn fahren.


Gesundheit Österreich GmbH
© 2015 Sozialministerium - Männerpolitische Grundsatzabteilung, Impressum, Kontakt, Sitemap